Hyaluronsäure

Skinjectables

Skinjectables

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Mit fortschreitendem Alter bilden sich infolge des Nachlassens der Elastizität der Gesichtshaut unweigerlich Falten. Dieser Prozess ist überwiegend genetisch gesteuert: In der Lederhaut sinkt die Anzahl der Kollagenfasern, elastischen Fasern und Blutgefäße, und auch die Zellen der Oberhaut teilen sich nur noch alle 50 statt – wie in jungen Jahren – alle 27 Tage. Wasser- und Fettgehalt der Haut nehmen insgesamt ab. Die Folge sind so genannte statische Falten, die ab etwa dem 30. Lebensjahr auftreten.

Mithilfe einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure können wir wirkungsvoll gegen statische Falten wie beispielsweise Nasolabialfalten vorgehen. Hyaluronsäure ist ein körpereigener Baustein mit einer enormen Wasserspeicherungskapazität. Er verleiht der Haut neue Spannkraft und Volumen und eignet sich daher auch zum Ausgleich abgesunkener Gesichtspartien, zum Beispiel Hängebäckchen oder Hohlwangen. Auch erschlaffte Haut an Dekolleté und Händen lässt sich mit Hyaluronsäure erfolgreich behandeln. Ebenso können wir auf diese Weise das Lippenvolumen korrigieren.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure erfolgt mit einer feinen Spritze und ist in der Regel nicht schmerzhaft. Bei ausgedehnteren Behandlungen empfehlen wir die Anwendung eines Lokalanästhetikums. Anschließend sollten Sie die behandelten Bereich kühlen, um Rötungen und Schwellungen zu vermeiden.

Das Ergebnis einer Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure ist sofort sichtbar. Da Hyaluronsäure innerhalb von rund sechs  bis 24 Monaten vom Körper wieder abgebaut wird, empfehlen wir eine rechtzeitige Nachbehandlung. Hyaluronsäure ist eine vollkommen unbedenkliche Substanz, die bei uns sehr häufig angewendet und im Allgemeinen sehr gut vertragen wird.

Preis pro Behandlung: ab 200,00 €
Skinjectables

PRP (Vampirlifting©)

Skinjectables

BOTOX

Skinjectables

MESOTHERAPIE

Skinjectables

EIGENFETTBEHANDLUNG

Skinjectables

FETT-WEG-SPRITZE

Skinjectables

HYALURONSÄURE